Über Uns

Antonio Sciurti und Maria Grazia Castiglione bringen die Rezepte aus gleich zwei für ihre kulinarischen Künste bekannten italienischen Regionen nach Dieburg: Antonio stammt aus dem schönen Apulien, Maria Grazia, Graziella genannt, aus dem feurigen Sizilien.

 

Die beiden lernten sich im frühen Erwachsenenalter in Deutschland kennen und lieben. Zusammen hegten sie stets den Wunsch, gemeinsam ein Restaurant zu eröffnen. Nach vielen Jahren der Erfahrungen in der Gastronomie war es dann soweit: Sie übernahmen das Ristorante Il Castello in Dieburg. In den mehr als zehn Jahren, die das Restaurant nun unter der Führung der beiden besteht, sind Antonio und Graziella mit ihrem Il Castello fester Bestandteil der Kreisstadt geworden und aus dem Stadtbild gar nicht mehr wegzudenken.

 

Wenn sie sich nicht in ihrer Gaststätte befinden, gibt es vor allem zwei Dinge, die das Ehepaar mit Leidenschaft nachgeht: Zeit mit den Enkeln verbringen und sich auf die Suche nach neuen Rezepten machen. Für Zweiteres bereisen sie etliche Orte - von der hessischen Region bis hin zu den südeuropäischen Inseln.

 

Doch Heimat ist in Deutschland, in Hessen, in Dieburg, im Ristorante Il Castello: Dort ermöglichen Antonio und Graziella ihren Gästen die Gaumenfreuden, die sie selbst so sehr wertschätzen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ristorante Il Castello