Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten bzgl. unserer Homepage, Wochenkarten, etc.

 

13.12.2017:

Die Winterzeit ist da.
Wir haben eine neue Wochenkarte. Diese finden Sie unter der Rubrik "Speisen"!

 

01.11.2017:

Die Kürbiszeit ist gekommen.
Wir haben eine neue Wochenkarte. Diese finden Sie unter der Rubrik "Speisen"!

 

30.05.2017:

Wir haben am Pfingstmontag, den 05. Juni 2017 für Sie geöffnet.

Der Ruhetag erfolgt dafür am Dienstag, den 06. Juni 2017!

 

22.03.2017:

In unserer Galerie haben Sie die Möglichkeit zu einer 360° Tour durch das Restaurant Il Castello.

An dieser Stelle bedanken wir uns herzlichst bei vph media.

 

07.03.2017:

Ab Sofort können Sie unter "Gutschein" Gutscheine erwerben.

 

22.07.2016: 

In unserer Galerie haben wir neue und aktuelle Bilder hochgeladen

("Event: Ferraristen zu besuch")

 

Benvenuti

Willkommen auf unserem Online-Auftritt des Ristorante Il Castello in Dieburg, der italienischen Gaststätte im albinischen Schloss.

 

Wir haben unsere Homepage etwas aufgehübscht und der Neuzeit angepasst. Gefällt Ihnen unsere neue Webseite? Lassen Sie uns wissen, wenn Sie Anregungen oder Wünsche haben.

 

Unter Führung von Familie Sciurti sorgt das Ristorante Il Castello nun schon seit mehr als zehn Jahren für mediterranes Flair in der hessischen Kreisstadt Dieburg. Unsere Gäste wählen in unserer regulären Speisekarte aus den gewohnt-guten klassischen Gerichten der italienischen Küche. Darüber hinaus servieren wir Saisonales und andere Besonderheiten - schauen Sie dafür auf unsere regelmäßig wechselnden Wochenmenüs. Sie sind Vegetarier? Selbstverständlich haben wir auch für Ihren Gaumen einiges im Angebot. Unsere Weinkarte weist ein umfangreiches Kontingent an bodenständigen bis edlen Tropfen auf.

 

Seit mehr als einem Jahrzehnt kommen unsere Gäste zu uns, um im klassischen Ambiente zu speisen und zu trinken. Unsere Räumlichkeiten ermöglichen das romantische Dinner zu zweit, aber auch größere Zusammenkünfte für Familien und Geschäftsleute. Zu welchem Anlass auch immer Sie kommen, lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich von unserem Personal verwöhnen.

Albinisches Schloss

Bis heute umziehen Gräben das Areal der einstigen staufischen Niederungsburg.

 

Erhalten sind heute nur der Schlossturm sowie Überreste eines Turmfundamentes im Keller des Landratsamtes.1802 erhielt Reichsfreiherr Franz Joseph von Albini für seine Dienste beim Kurfürsten von Mainz die Kurmainzische Burg und legte einen großen Teil der vorhandenen Gebäude nieder.

 

Auf den Grundmauern enstand 1809 das Albini-Schloss als langezogener Bau. Das Kreisamtsgebäude in neogotischer Form wurde um 1900 errichtet.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ristorante Il Castello